Samstag, 12. Januar 2013

Es ist immer etwas los...

Wir haben endlich einmal Aachen besucht, die Stadt, in der vor Jahrhunderten zahlreiche deutsche Kaiser gekrönt wurden:

Besuch in der Kaiserstadt Aachen

Stadtansichten

Der gesamte Aachener Dom wird zur Zeit restauriert.

Eine große Buchhandlung vis-à-vis des Domes

Projekt "Route Charlemagne"-alte Grabungsstätten werden aufgewertet

Was bedeutet "to learn by heart"?
Mein geliebter Motorroller. Ich habe habe ihn nach langer Überlegung verkauft, weil die morgendliche Fahrt zur Arbeit einfach zu gefährlich und zu unbequem ist.

Verkauft-ab sofort keine Rollerfahrten mehr zur Arbeit.

Ein Glück, dass wir Leon haben: Er muss uns immer fleißig in der Küche helfen, sonst geht es nicht.

... und schon wieder ist Leon bei der Arbeit: dieses Mal Backen

In holder Eintracht, unser Detektiv mit seinen Eltern.


Und schon ist ein Teil des Gebäcks fertig.

Köstliche Herzchen: Kaffeezeit!
Im Januar stand ein Besuch der Sonderausstellung des Folkwang-Museums in Essen an. Es wurden zahlreiche Expressionisten ausgestellt. Die Besucher standen Schlange:



In Essen: Folkwang Museum - Expressionisten-Ausstellung

Beeindruckend, so ein Werk im Original zu sehen!


Und ein weiteres "Highlight" für Leon. Er durfte mit mir gemeinsam eine Zelle im Amtsgericht besichtigen:

Und auch das noch im Januar: Leon zu Besuch im Knast!