Donnerstag, 29. September 2016

Oh je, es braucht nicht viele Worte...

...um zu sehen, dass der Garten demnächst anders aussehen wird als bisher.

Leider hat eine Pflanzenkrankheit (Pilz) 100 % unserer sehr großen Buchsbaumbestände vernichtet. Daneben mussten wir feststellen, dass ca. 90 % der Holz-Palisaden morsch geworden waren und nicht mehr die Stabilität aufwiesen, die sie haben müssen.

Und zu guter Letzt: die Terrasse war uns einfach zu klein geworden.

Hier nun einige Fotos von den Entwicklungen der letzten 2 Wochen: